Dienstag, 28. Februar 2012

Bin blitzverliebt ...der Glückliche? Diego, das Dinkelkissen von Chillibe!

Neulich habe ich ein Ebook von Chillibe gekauft...Diego heißt der Gute! Ich konnte einfach nicht anders, er hat es mir angetan..es war Liebe auf den ersten Blick ! Warum komm ich nur nie auf so Ideen? Eigentlich wollte ich mit dem Nähen noch warten bis mir jemand meine neue Brother Innovis 950 erklärt hat...man wie dämlich wenn man Nähanfänger ist! Jetzt steht sie hier schon fast 2 Wochen, naja und dann kam noch ein Virus der mich lahmgelegt hat und jetzt suche ich immer noch jemanden der mir hilft! Naja aber zurück zum Thema: Chillibe hat das Auge auch mit der 950 aufgestickt aber ich konnte nicht warten und so hab ich es weniger schön mit meiner kleinen Nähmaschine das Auge auf den Stoff gedonnert! So schön ich das eben halt hier in meiner kleinen Nählounge kann.... es folgen noch ganz ganz viele Diegos....leider nur als Geschenk, da Chillibe sich entschlossen hat den kleinen Kerl nicht für gewerbliche Zwecke freizugeben! Eine Anfrage von mir hat daran leider nichts geändert und ich muss ihre Entscheidung akzeptieren und der ganzen Familie und Freunden umsonst einen Nähen! Macht trotzdem Spass! Eure Christine aus der Nählounge

Vinyl -Liebe

Ich habe ein wenig rumprobiert und dann den tollen Vinyl Stoff verarbeitet, welchen ich noch von den Pinseltaschen übrig hatte! Ich lieben diese Muster, herausgekommen sind Kindle Taschen, innen mit dem tollen Wollfilz von der lieben Tanja aus ihrer Zwergenwerkstatt, robuste Wickeltaschen...ein Geldbeutel-Probierstück (jetzt weiß ich was ich verbessern kann bevor sie in den Shop kommen)sowie Ideen im Kopf für eine Clutch! Die Clutch liegt mir schon länger in der Nase aber die zündende Idee ist noch nicht da! Ursprünglich wollte ich Sie aus Filz machen und hatte dazu Mymaki angefragt ob sich die tollen Daimer Filze dafür eignen würden, ich habe der Sache wegen der 2 mm nicht so getraut aber Anja versicherte mir, dass 2 mm ausreichen und 3 mm sehr schwer zu verarbeiten sind wenn man mit Verschlüssen arbeitet! Ich kenne Anja nicht persönlich, klar hab ich ihr Buch mit Begeisterung gelesen und verfolge regelmässig ihren tollen Blog...umso schöner ist es dann wenn sich jemand fremdes hinsetzt und so nett Auskunft gibt! Jetzt hoffe ich also noch ein paar tolle Eingebungen und dann wird der Shop voll gemacht! alles Liebe von Christine aus der Nählounge

Dienstag, 14. Februar 2012

tschüß alte Jeans, hallo Yogamatten-Tasche

Sternlibelle wird auf Ihre alten Tage ein Yogi....wer hätte das gedacht! Hätte mir das jemand vor ein paar Jahren erzählt, den hätte ich ausgelacht! Yoga? Ich? Viel zu hibbelig! Aber was man da für tolle Sachen nähen kann...also rein in den Kurs und ab auf die Matte! Es macht wahnsinnigen Spass und von Stunde zu Stunde merke ich wie sich langsam der eingerostete Körper entspannt! Das Ergebnis: 3 genähte Yogakissen mit Dinkelspelzfüllung und 2 Yagamatten Taschen, eine fürs Libellchen selber, eine für die Schwägerin befüllt mit ner schönen Yogimatte--Bestechung hilft, sonst wäre sie nicht mitgegangen und jede Menge Spass! Yoga kann ich allen nur empfehlen.....so ich schließe für heute mit einem Shanti, Shanti, Shanttiiiiiiiii-----Frieden, Frieden, Frieeeeeeddeeen!

Montag, 13. Februar 2012

Fasching!

Meine Schwägerin und ihre Freundinnen lassen sich jedes Jahr von mir schminken an Fasching! Dieses Jahr durfte ich allen 4 noch ein kleines Hütchen dazu basteln! Motto: bayrisch, Lederhosen, der Berg ruft oder was auch immer ;-) Naja nicht jeder hat ein Dirndl zur Hand...so wurden es dann Tshirt mit der Aufschrift: Das ist mein Dirndl-Kostüm und das kleine Sternlibellchen aus der Nählounge hat natürlich wieder ganz laut hier hier gerufen, ich mach euch die Hüte ala Mymaki! Klaro kein Problem! Meine große Klappe bringt mich nochmal ins Grab sagt mein Papili! Recht hat er ! Gewurschtelt hab ich an den Dingern! Und wie heißt gleich nochmal das Netz? Grübel grübel....Hutnetz! Woher soll ich das denn wissen? Das Endergebnis...nicht schön aber selten! Sternlibelle`s Schwägerin hats gefallen! Danke für dein Vertrauen! Eure Sternlibelle aus der Nählounge

neue Kindles oder auch passend für Mutterpässe...wie praktisch!

was soll ich sagen...ja es ist wohl eine Sucht ;-)

neue Kindle Hüllen für meinen Shop

Zur Zeit bin ich Kindle-Hüllen-näh-süchtig! Ich habe soviele verschiedene Variationen im Kopf, dass ich ständig neue nähen muss! Ein paar hab ich auch schon verkauft (stolz)! Alle werde ich wohl nicht einstellen können aber ein paar muss ich der Welt einfach zeigen! Eure Sternlibelle aus der Nählounge